Wo kommt unser Trinkwasser her?

Im Rahmen des Sachunterrichts besuchten die 4. Klassen am 14. September das Wasserwerk des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes (OOWV) in Nethen mit angeschlossenem Trinkwasserlehrpfad. Hier erfuhren die Kinder, welche einzelnen Aufbereitungsschritte notwendig sind, bis aus dem geförderten Grundwasser schmackhaftes Trinkwasser geworden ist. Auch das Thema Wasserschutz und der nachhaltige Umgang mit unserem „Grundnahrungsmittel Nummer eins“ wurden anschaulich thematisiert. Ein herzlicher Dank an die Mitarbeiterinnen des OOWV für die freundliche Betreuung!

Schule im Grünen

Am 17.08.2016 machten die zweiten Klassen einen Ausflug zum Park der Gärten. Im Rahmen der Schule im Grünen nahmen sie dort an tollen Angeboten teil.
Dabei erfuhren die Kinder der Kl. 2b viel Wissenswertes über die Pflanzen- und Tierwelt im naturnahen Garten. Die Kl. 2a erkundete den Park dagegen „mit allen Sinnen“: So wurde an „Cola“-Pflanzen gerochen, Salbei und Minze probiert und mit geschlossenen Augen die verschiedensten Naturgeräusche an einem Teich wahrgenommen. Anschließend ging es zum Toben auf den großen Spielplatz und natürlich gab es für alle noch ein leckeres Eis zum Abschied!

ParkderGärten05 ParkderGärten04 ParkderGärten07 ParkderGärten12  ParkderGärten06ParkderGärten03 ParkderGärten10 ParkderGärten01

Der Einzug ist geschafft!

Einweihung2016_07Nach über einem Jahr Bauzeit wurde zu diesem Schuljahr der Erweiterungsbau an der GS Feldbreite fertiggestellt.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

Am 12. August fand die offizielle Einweihung mit einem feierlichen Festakt und der symbolischen „Schlüsselübergabe“ in der Grundschule statt: Architekt Herr Ohlenbusch, Bürgermeister Dieter von Essen, Frau Hobusch   (BILD: B. Lübbers)

Lesen Sie hier den Bericht in der NWZ.

Die Kinder freuen sich über die neuen, hellen Klassenräume und fühlen sich sichtlich wohl in dem neuen Gebäudeteil!

Herzlich willkommen

Endlich hatte das Warten ein Ende: Am Samstag, dem 06.08.2016 konnte Frau Hobusch die neuen Erstklässler mit Eltern, Verwandten und Freunden zur Einschulungsfeier in der Grundschule Feldbreite begrüßen. Mit einem bunten Programm wurden sie von den Schülern der 2. und 3. Klassen willkommen geheißen! Zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen ging es anschließend zur ersten „richtigen“ Unterrichtsstunde in die Klassenräume. Die Erwachsenen konnten sich derweil in der Cafeteria stärken, die wie jedes Jahr vom Förderverein der Grundschule organisiert wurde. An dieser Stelle ein herzlicher Dank an alle Eltern für die leckeren Kuchenspenden und die Mithilfe in der Cafeteria!